Neuigkeiten
21.06.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Die CDU-Fraktion hatte stets das Prinzip 'Schulden runter, Investitionen rauf' verfolgt. Dank dieses Zweiklanges konnten in der vergangenen Wahlperiode 5 Mrd. Euro Schulden abgebaut werden und dennoch Sanierungen bei Schulen, Kindergärten und Infrastruktur erfolgen. Sofort nach Regierungsantritt von Rot-Rot-Grün verließ der neue Senat den Weg von Konsolidierung und Investition, weil ihm teure linke Ideologieprojekte wichtiger sind. 
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

19.06.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Obwohl unsere Anmeldung des Besprechungspunktes 'Konzept, Struktur und Zielsetzung des Instituts für islamische Theologie', dem parlamentarisch-demokratischen Verständnis folgend, als eine breit angelegte Diskussion mit mehreren Experten gedacht war – was die Koalitionsmehrheit jedoch abgelehnt hatte –, brachte die heutige Sitzung des Wissenschaftsausschusses wichtige Erkenntnisse.
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

16.06.2017 | CDU Berlin
Die Landesvorsitzende der CDU Berlin, Monika Grütters, hat mit großer Bestürzung und tiefer Trauer auf den Tod von Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl reagiert.
 

16.06.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Wissenschaftssenator Michael Müller (SPD) begünstigt erstaunlicherweise konservative islamische Kräfte am neuen HU-Islam-Institut. Indem er bei der Errichtung des Beirats des Instituts für Islamische Theologie an der Humboldt-Universität, dessen Gründung auf eine Initiative der CDU in der letzten Legislaturperiode zurückgeht, den traditionellen Islam monopolisiert, schließt er gleichzeitig die liberalen Strömungen aus. 
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

15.06.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Noch während die Klagen von Anwohnern und der Bundesvereinigung gegen Schienenlärm vor dem Bundesverwaltungsgericht verhandelt werden, machen Verkehrssenatorin Günther und die verkehrspolitischen Sprecher von Rot-Rot-Grün in der heutigen Sitzung des Verkehrsausschusses alle Hoffnungen zunichte.
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

15.06.2017
Der Vorsitzende der CDU-Fraktion in der BVV Tempelhof-Schöneberg, Matthias Steuckardt, lädt am Mittwoch, dem 28.06.2017, um 18 Uhr zur Bürgersprechstunde in die Geschäftsstelle der CDU Tempelhof-Schöneberg in der Kolonnenstraße 4, 10827 Berlin, ein.

Treten Sie mit uns in Kontakt: wo drückt Ihnen der Schuh, was kann verbessert werden, haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik.

Um vorherige Anmeldung zur Sprechstunde unter der Telefonnummer 7848396 oder per E-Mail unter info@cdu-fraktion-ts.de wird gebeten.

Von Montag bis Donnerstag sind wir in der Regel in der Zeit von 10-17 Uhr für Sie in unserer Fraktionsgeschäftsstelle im Rathaus Schöneberg erreichbar.

14.06.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Nachdem der Senat sich mit dem SIWANA-Gesetz von einer nennenswerten Schuldentilgung verabschiedet hat und mit der Mehranmeldung von sechs Milliarden Euro für den Haushaltsentwurf 2018/2019 jedes Maß solider Haushaltspolitik verloren hat, wird die Linkskoalition nun wortbrüchig. Der Senat bricht sein Versprechen, die Beamten angemessen zu besolden
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

13.06.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Dissens im Senat - wieder mal oder immer noch? Die Uneinigkeit von Rot-Rot-Grün geschieht auf dem Rücken der Landesbediensteten.
Es ist höchste Zeit für eine angemessene Besoldung und für eine angemessene Behandlung der Beamten durch den Senat. 
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

13.06.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Mit der angekündigten Ausweitung der Tempo-30-Zonen auf Hauptverkehrsstraßen zückt Rot-Rot-Grün den ideologischen Knüppel gegen alle Autofahrer, um erneut ihre Klientelpolitik gegen die Mehrheit der Berliner Verkehrsteilnehmer durchzusetzen. 
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

09.06.2017 | CDU-Fraktion Berlin
Einst hat ein SPD-geführter Senat die Berliner Verwaltung personell ausbluten lassen – jetzt beschweren sich zwei ihrer Abgeordneten darüber, dass mit dem Finger auf die SPD gezeigt wird, wenn es auf den Ämtern nicht klappt und es nicht voran geht.
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© CDU Ortsverband Lichtenrade  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.24 sec.