Luczak an der Kasse bei EDEKA

Jan-Marco Luczak saß am Freitag, 26.09.2014, an der Kasse bei EDEKA-Gayermann in Lichtenrade. Das von Luczak erwirtschaftete Geld spendete EDEKA an die Suppenküche Lichtenrade e.V „Das ist eine wunderbare Aktion, mit der wir den Menschen direkt helfen können“, sagte Luczak. „Vor allem freut mich, dass Einnahmen aus dem Nahrungsmittelverkauf direkt hungrigen und bedürftigen Menschen zugutekommen.“ Den Scheck über insgesamt 500 Euro nahm Uta Benkel für die Suppenküche im Anschluss an die Aktion von Herrn Luczak entgegen.


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Inhaltsverzeichnis
Nach oben