Kostenlose Bibliotheksausweise für Flüchtlinge

Foto: Mittelpunktbibliothek Schöneberg
Foto: Mittelpunktbibliothek Schöneberg
Die stv. Bezirksbürgermeisterin Jutta Kaddatz (CDU) freut sich mit der Leiterin der Mittelpunktbibliothek Schöneberg, Christine Dominik, dass ab sofort kostenlose Bibliotheksausweise für Flüchtlinge, die noch nicht über Meldebescheinigungen verfügen, ausgegeben werden.

Die schnelle, unbürokratische Regelung soll dazu beitragen, dass Flüchtlinge Zugang finden zum Bildungsangebot unserer Bibliotheken, zwanglosen Orten der Begegnung und des interkulturellen Lernens. Rege Nachfragen aus den Wohneinrichtungen haben bereits in den ersten Tagen gezeigt, wie positiv das Angebot aufgenommen wird.

Der Bibliotheksausweis wird zunächst für drei Monate ausgestellt und kann danach um weitere drei Monate verlängert werden.

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Inhaltsverzeichnis
Nach oben