Terminhinweis: Diskussion des kommunalpolitischen Programms der CDU Tempelhof-Schöneberg

Dienstag, 26. April 2016, 19.30 Uhr, Familienrestaurant „Reisel“, Alt-Lichtenrade 83, 12309 Berlin

Stark für Tempehof-Schöneberg - das Bezirksprogramm für 2016 bis 2021
Stark für Tempehof-Schöneberg - das Bezirksprogramm für 2016 bis 2021
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde,
 
im September stehen in Berlin die Wahlen zum Abgeordnetenhaus an. Gleichzeitig werden auch die Bezirksverordnetenversammlungen neu gewählt. Damit entscheidet sich, wer unseren Bezirk in den kommenden 5 Jahren politisch gestalten kann.

Bei den letzten Wahlen im Jahr 2011 ist die CDU in Tempelhof-Schöneberg stärkste Kraft geworden. Leider ist es uns aber nicht gelungen, mit der SPD oder den Grünen eine Zählgemeinschaft zu bilden und damit den Bezirkschef zu stellen. Aber auch aus der „Opposition“ heraus haben wir kraftvoll agiert und Rot-Grün oftmals vor uns hertreiben können.
 
Das ist uns auch deshalb gelungen, weil wir klare kommunalpolitische Ziele hatten. Überdies ist vielen Menschen bewusst, dass die kommunalen Entscheidungen sie oftmals ganz direkt und unmittelbar betreffen, buchstäblich vor Ihrer Haustür wirken. Deswegen ist es wichtig, dass wir mit klaren Vorstellungen in den Wahlkampf gehen. Welche Ziele wir als CDU Lichtenrade in der kommenden Legislaturperiode erreichen wollen und vor welchen Herausforderungen unser Bezirk steht, das wollen wir gemeinsam auf unserer nächsten Mitgliederversammlung diskutieren. Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein:
 
Thema: Diskussion des kommunalpolitischen Programms der CDU Tempelhof-Schöneberg

Zeit: Dienstag, 26. April 2016, 19.30 Uhr
 
Ort: Familienrestaurant „Reisel“, Alt-Lichtenrade 83, 12309 Berlin
 
Den Entwurf für das Bezirksprogramm können Sie von der Homepage der CDU Lichtenrade unter diesem Artikel herunterladen:

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Inhaltsverzeichnis
Nach oben