Terminhinweis: Hildegard Bentele, MdA und Spitzenkandidatin Jutta Kaddatz diskutieren am 20. Juni über die Verbesserung der Lebensqualität in Lichtenrade

Nach fünf Jahren rot-grüner Zählgemeinschaft wollen wir den Bürgern in Tempelhof-Schöneberg endlich wieder eine solide und zukunftsfähige Politik anbieten. Jutta Kaddatz, Bezirksstadträtin und Bürgermeisterkandidatin, wird Ihnen die zentralen Punkte des CDU-Bezirkswahlprogramms vorstellen und erläutern, wie im Bezirk und in Lichtenrade in wichtigen Bereichen wieder Fortschritte erzielt werden können.

Jutta Kaddatz sagt: „Dafür setze ich mich ein: für mehr Sicherheit und Sauberkeit, für beste Bildung in Kitas und Schulen, für sicheren und flüssigen Verkehr, für mehr bezahlbaren Wohnraum, für mehr Lebensqualität für alle Generationen.“

Begrüßung: Hildegard Bentele, MdA und Direktkandidatin im Wahlkreis Lichtenrade für das Abgeordnetenhaus von Berlin

Vortrag: Jutta Kaddatz, Bezirksstadträtin, stellv. Bürgermeisterin und Bürgermeisterkandidatin in Tempelhof-Schöneberg

Im Anschluss:
Fragen und Diskussion


Zeit: Montag, 20. Juni 2016; 19:00 Uhr

Ort: Gemeinschaftshaus Lichtenrade (Lichtenrader Damm 182-212, 12305 Berlin)

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Inhaltsverzeichnis
Nach oben