Luczak neuer Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Rechtsausschuss

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat den Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordneten Dr. Jan-Marco Luczak zum Obmann der Fraktion im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz gewählt. Der promovierte Jurist vertritt damit künftig auch die Vorsitzende der Arbeitsgruppe Recht- und Verbraucherschutz der Union. Er übernimmt die Aufgabe von Dr. Stefan Harbarth, der zuvor zum stellv. Fraktionsvorsitzenden gewählt wurde.

Was macht ein Obmann?

Als Obleute werden die Abgeordneten bezeichnet, die in den einzelnen Ausschüssen Hauptansprechpartner ihrer jeweiligen Fraktionsführung sind. In jedem Ausschuss gibt es je Fraktion einen Obmann oder eine Obfrau. Bei den Ausschussberatungen bestimmen sie den Kurs der Fraktion entscheidend mit, formulieren deren Interessen und bringen ggf. festgefahrene Vorhaben wieder in Gang. Sie stimmen zudem die Tagesordnungen ab und planen die Beratungen.

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Inhaltsverzeichnis
Nach oben