Archiv

08.02.2018
Union und SPD vereinbaren Koalition

Zum Ergebnis der Koalitionsvereinbarungen von Union und SPD sagt Dr. Jan-Marco Luczak, Mietrechtsexperte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Berliner Bundestagsabgeordnete: Heute haben Union und SPD die Zusammenarbeit in einer Großen Koalition vereinbart. Es war ei...

02.02.2018
Studio Friedman: Luczak diskutiert über soziale Gerechtigkeit, Gesundheit und Mieten

Im Studio Friedman diskutierte Dr. Jan-Marco Luczak kontrovers und intensiv mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Linken im Bundestag, Caren Lay, über Themen der sozialen Gerechtigkeit, Gesundheitsversorgung, Lohn- und Mietpreisentwicklung.

26.01.2018
"Politik im Dialog" an der Gustav-Heinemann-Oberschule

Unter dem Motto „Politik im Dialog“ lud die Gustav-Heinemann-Oberschule in Berlin-Marienfelde am 23.01.2017 zu einer zweistündigen Diskussionsveranstaltung in ihre Schule ein. Mit den Bundestagsabgeordneten Dr. Jan-Marco Luczak (CDU) und Christoph Mey...

22.01.2018
Terminhinweis: Diskussion mit Heinz Buschkowsky zum Thema "Videoaufklärung wirkt" am 30.01.

Im Zusammenhang zunehmender Bedrohungslagen wird bereits seit längerer Zeit gefordert, die Videoüberwachung weiter auszubauen. Um den rot-rot-grünen Senat dazu zu bringen, wurde mit der ersten Phase eines Volksbegehrens "Videoaufklärung & Da...

13.01.2018
Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU und SPD erfolgreich abgeschlossen

Nach langen Verhandlungen in der Nacht vom 11. auf den 12. Januar haben die Parteigremien von CDU, CSU und SPD die Sondierungsgespräche erfolgreich beendet.

14.12.2017
Verbesserung der Entschädigung der Opfer des Attentats auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Der Deutsche Bundestag berät heute einen fraktionsübergreifenden Antrag von CDU/CSU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen (Drs. 19/234) zur Verbesserung der Opferentschädigung für Opfer des Attentats auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidp...

16.11.2017
Videoüberwachung wirkt – Das „Aktionsbündnis für mehr Videoaufklärung und Datenschutz“ sammelt Unterschriften für ein Volksbegehren in Berlin
Videoüberwachung am S-Bahnhof Südkreuz

Spätestens seit den Fällen des „U-Bahn-Treters“ und dem Feueranschlag auf einen Obdachlosen im Dezember 2016 ist klar, dass Videoüberwachung ein wichtiges Instrument zur Aufklärung von Straftaten ist. Die Täter könnten in beiden...

14.11.2017
Pressemitteilung, Dr. Jan-Marco Luczak, MdB: Unterbringung islamistischer Gefährder in Lichtenrade

Zu den Gerüchten um die Unterbringung islamistischer Gefährder in Lichtenrade durch den Senat erklärt der Wahlkreisabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak, MdB:

27.10.2017
Zusammen mit Johannes Selle, MdB organisierte die Frauen Union Lichtenrade ein Kulturkonzert in der St. Hedwigs-Kathedrale Berlin mit dem Orchester „Silver Strings“ aus St. Petersburg

Mit Johannes Selle, MdB organisierte die Frauen Union Lichtenrade ein Kulturkonzert des berühmten Orchesters "Silver Strings" aus St. Petersburg in Berlin.

26.10.2017
Luczak: „Mehr, schneller und kostengünstiger bauen anstatt Mietpreisbremse verschlimmbessern“

„Die Position der Union ist klar: Wir wollen nicht, dass Menschen aus ihren angestammten Wohnvierteln verdrängt werden. Deswegen wollen wir wirksame Maßnahmen gegen steigende Mieten ergreifen. Unser Ziel ist, dass Wohnraum für alle Menschen verf&uu...

18.10.2017
Luczak zu Gast bei "Elite Bildung e.V."

Der Wahlkreisabgeordnete von Tempelhof-Schöneberg, Dr. Jan-Marco Luczak, diskutierte mit dem Tempelhofer Verein "Elite Bildung". Dieser Verein fördert den interkulturellen Dialog und den Umgang mit kultureller Vielfalt. Dabei sollen gegenseitige &Aum...

25.09.2017
Luczak gewinnt Tempelhof-Schöneberg direkt

Nach einem gemischten Ergebnis der verschiedenen Parteien steht in der Nacht fest: Dr. Jan-Marco Luczak, MdB gewinnt zum dritten Mal in Folge das Direktmandat und die CDU ist wieder stärkste Kraft im Bezirk.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben