Vor-Ort-Apotheken sind ein Grundpfeiler unseres Gesundheitssystems

Dr. Jan-Marco Luczak war am 24.04.2019 zu Gast in der Lichtenrader Apotheke. Die Inhaberin und Apothekerin Frau Katrin Scheunemann lud den Bundestagsabgeordneten ein, um über die Relevanz der Vor-Ort-Apotheken für das deutsche Gesundheitssystem zu sprechen.

„Für viele Kunden ist unsere Arbeit äußerst wichtig und notwendig. Oftmals stellt sich heraus, dass die Kunden vom Arzt kommen, aber gar nicht wissen, wie ein Medikament eingenommen werden sollte. Dann müssen wir noch einmal zeigen, wie beispielsweise ein Asthmaspray inhaliert wird, oder wie viele Tabletten am Tag eingenommen werden müssen. Zudem achten wir darauf, ob man das eine Medikament mit einem anderen zusammen einnehmen darf“, erklärte Katrin Scheunemann und wies auf die immense Wichtigkeit der persönlichen Kundenberatung von Vor-Ort-Apotheken hin.

Arzneimittel – Waren der besonderen Art

Im März wandte sich die Pharmazeutin in einem Schreiben an Dr. Jan-Marco Luczak, in dem Sie Ihre Bedenken zur bestimmten EU-Vorgaben äußerte, die auf einen freien Warenverkehr setzen und dabei einen sehr wichtigen Leitgedanken missachten würden: „Arzneimittel sind Waren der besonderen Art und bedürfen damit gesetzlicher Regulierung. Der aufkommende Internet-Versandhandel mit Medikamenten stellt sich nicht als unproblematisch dar. Der Verkauf von Arzneimitteln darf aus diesem Grund nicht nur wirtschaftlichen Zwängen unterliegen“, so Scheunemann.

Luczak besuchte die Apotheke in seinem Wahlkreis Tempelhof-Schönberg und zudem Heimatortsteil Lichtenrade. Frau Scheunemann stellte ihre umfangreichen Aufgaben vor, die sie gemeinsam mit neun weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hinter dem Verkaufstresen, im Medikamentenlager sowie im Laboratorium tagtäglich verrichtet.

Gesetzesentwurf zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken

„Es ist beeindruckend, mit welchem Elan und mit welcher Verantwortung Frau Scheunemann und ihr Team sich um ihre Kunden kümmern. Die Arbeit der Apotheker ist einer der Grundpfeiler unseres Gesundheitssystems. Daher arbeitet auch unser Bundesgesundheitsminister Jens Spahn an einem Gesetzesentwurf zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken. Dabei ist das keine einfache Aufgabe. Hier muss klar zwischen dem Prinzip des freien Warenverkehrs und einer Regulierung der sicheren Arzneimittel-Vergabe abgewogen werden."

Den aktuellen Gesetzesentwurf zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheke finden Sie unter dem folgenden Link.

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Inhaltsverzeichnis
Nach oben