Lichtenrade ist schön – und so soll es auch bleiben. Immer kommt es allerdings zu Müllablagerungen und Vandalismus, zum Beispiel am Zugang zum S-Bhf. Schichauweg. Trotz zahlreicher Meldungen und Beschwerden durch Anwohner trat zunächst keine Verbesserung der Situation vor Ort ein.

„Sicherheit und Sauberkeit hängen eng zusammen und wirken sich auf die Lebensqualität der Menschen aus. Als Einwohner von Lichtenrade sind auch mir immer wieder die unschönen und illegalen Müllablagerungen am S-Bahnhof Schichauweg aufgefallen.“, so Luczak. „Ich habe daraufhin die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung von Lichtenrade gebeten, sich diesem Anliegen anzunehmen.“

Auf Grundlage eines entsprechenden Antrags der CDU-Fraktion ersuchte die Bezirksverordnetenversammlung daraufhin das Bezirksamt der Sache nachzugehen und Maßnahmen zur Vermeidung und Beseitigung der unschönen Hinterlassenschaften einzuleiten.

Mit Erfolg: Mittlerweile sind die Müllablagerungen beseitigt und Lichtenrade schön wie eh und jeh!

Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle Meldungen
X
... zur Übersicht
Inhaltsverzeichnis
Nach oben