Jan-Marco Luczak MdB
Vorsitzender der CDU Lichtenrade
Liebe Lichtenraderinnen und Lichtenrader,

mit rund 250 Mitgliedern ist die CDU Lichtenrade der größte Ortsverband im Süden des Großbezirks Tempelhof-Schöneberg. Wir sind eine starke und engagierte Gemeinschaft. Unsere Mitglieder wirken in vielfältiger Weise am politischen und gesellschaftlichen Geschehen mit, nicht nur im ehrenamtlichen Bereich, sondern auch über Mandate im Abgeordnetenhaus und der Bezirksverordnetenversammlung. Regelmäßig führen wir Mitgliederversammlungen mit interessanten Referenten aus Politik, Wirtschaft und Verbänden durch. 
 
Politik ist die Gestaltung der Zukunft. Für diese oft mühsame und anstrengende Aufgabe brauchen wir Sie, Ihre Ideen und Ihr Engagement! Gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft Berlins und Tempelhof-Schönebergs! Wir stehen Ihnen dabei gerne als Ansprechpartner für eine bürgernahe Politik vor Ort zur Verfügung - kommen wir miteinander ins Gespräch! 
 
Herzliche Grüße 
Ihr

Dr. Jan-Marco Luczak 
Vorsitzender CDU Lichtenrade



 
23.08.2016 | Florian S. Seibt
Artikelbild
Bürgermeisterkandidatin Jutta Kaddatz und CDU-Kreisgeschäftsführer Horst Kauffmann übergeben dringend benötigten Laser-Drucker an den Leiter des Tempelhofer "MedienPoint" Henning Hamann. Damit ist die Kultureinrichtung auch zukünftig in der Lage, ihr breites Angebot aufrechtzuerhalten.
weiter

18.08.2016 | CDU-Fraktion Berlin
In dem neuen Bildungsmonitor der "Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft" liegt Berlin nur auf Platz 16 aller Bundesländer und ist damit Schlusslicht. Dies ist ein weiterer Beleg für die Missstände der seit 20 Jahren SPD-geführten Bildungsverwaltung. Wir haben uns in dieser Legislaturperiode klar positioniert: mehr Investitionen in die Bildungschancen aller Schülerinnen und Schüler, Ja zum Gymnasium und zum Leistungsprinzip.
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

12.08.2016
Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt zur geplanten Aktion der SED-Befürworter am Brandenburger Tor anlässlich des 55. Jahrestages des Mauerbaus:

05.08.2016 | CDU-Fraktion Berlin
Die CDU-Fraktion verurteilt den Brandanschlag auf den CDU-Wahlkampfbus des Spandauer Kandidaten, Thilo-Harry Wollenschläger. Solche Gewalttaten stellen ein Angriff auf unser ganzes Gemeinwesen dar. Wir hoffen, dass die Täter schnell gefasst werden können.
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

28.07.2016 | CDU-Fraktion Berlin
Die CDU-Fraktion setzt sich für eine schnelle und sorgfältige Umsetzung der beschlossenen SIWA-Mittel ein. Diese Investitionen sind dringend notwendig für Schule, Sport, Verkehr, Innere Sicherheit und vieles mehr. Wir rufen daher die Finanzverwaltung auf keine weitere Unsicherheit zu schüren. Die vereinbarten Projekte müssen jetzt unbürokratisch und zügig angegangen werden.
Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

26.07.2016 | CDU Berlin
Zum Umgang mit dem Haus in der Rigaer Straße 94 erklärt der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner:

24.07.2016 | www.luczak-berlin.de
Ein ganzes Jahr ohne ihre Familie und über 7.000 Kilometer weit weg von Lichtenrade – jetzt ist Natalie Nohl wieder zurück von ihrem USA-Abenteuer. „Es war das aufregendste Jahr meines Lebens“, berichtet Nohl sichtlich begeistert. Die 16-Jährige war dank des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms (PPP) für ein Schuljahr an einer High School in Ohio. Der Tempelhof-Schöneberger Bundestagsabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak (CDU) hatte die Schülerin der Carl-Zeiss-Oberschule aus zahlreichen Bewerbern ausgewählt und ihr den einjährigen Aufenthalt ermöglicht. Luczak ist Pate des vom Deutschen Bundestag und vom US-Kongress getragenen Austauschprogramms.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Peter Tauber Angela Merkel bei Facebook Peter Tauber bei Facebook
© CDU Ortsverband Lichtenrade  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 35221 Besucher